Realisierung ⇒ Jurtenwiese wird zum Campingplatz

  • Wiesen Pacht von der Müllerwiese bis zur Neilingerwiese, als Weide, Heuvorrat und Wander Übungsgelände.
  • Unser Kulturgarten existiert schon teilweise.
  • Die Oberwiese wird terrassiert, mit Obstbäumen bepflanzt.
  • Alpaka und Muli als Wandertier
  • Fischteiche
  • Mehr als 10 Leute müssen untergebracht werden können, Wasser und Kanalanschluss muss gegeben sein -> Anschluß beim Geiger Günther
  • Freias Jurte und 4 Mini Jurten (Durchmesser 3m) werden für Dauermieter fix aufgestellt.
  • Es bleibt noch Platz für ~4 kleinere Zelte (Seminarmieter)
  • Vermikomposter für die Kreislaufwirtschaft